Erfahrung im Job

Gib es einen Job, für den man keine Erfahrung braucht? Ja, es gibt ihn – zum Beispiel den des Schülers. Diese kommen unwissend zur ersten Stunde und können zehn Jahre später immer noch nicht kochen, das Geschirr abwaschen oder den Müll rausbringen. Deshalb gibt es für diesen Job auch kein Geld. Bei Rentnern sieht das Ding mit der Erfahrung anders aus. Meistens gesegnet mit wertvollen Erfahrungen eines erfüllten Berufslebens betreten diese ein Berufsfeld, in dem das alte Wissen nichts mehr gilt. Entwertet. Schlimmer noch: immer weniger Wissen notwendig sein wird. Bis die Erfahrungen sich am Ende im Pflegeheim komplett auflösen. Glücklicherweise gibt es für diesen letzten Job Geld bis zum bitteren Ende…
Erfahrung im Job

Erfahrung im Job

Zeichner: Roger Schmidt
veröffentlicht am: 20. März 2014
Homepage: www.karikatur-cartoon.de


Mal abgesehen von einigen Tätigkeiten wie Laufen, Reden und Futtern galt in der Vergangenheit für einen Berufsanfänger die Regel, dass er nur wenig wissen musste. Die alten Säcke hatten zwar einen Sack voller Erfahrung, aber auch ebenso einen solchen mit gut gefülltem Gehalt. Im Rahmen der Angleichung auf das gesetzliche Lohnmaximalniveau ist ein solcher Zustand gemäß den Anti-Diskriminierungsgesetzen der Europäischen Union nicht mehr zulässig. Da das Nahrungsergänzungsmittel Crystal Meth als Maßnahme zum Gehirnzellenabbau und der damit einhergehenden Erfahrungsminderung verboten ist, bleibt nur die Lösung, den älteren Kollegen die Schmackhaftigkeit eines vorzeitigen Rentnerdaseins anzupreisen. Natürlich ohne Lohnfortzahlung und Omega-3-Fettsäuren.

<< Bauchgefühl             Karriere und Frau mit Kind >>

One thought on “Erfahrung im Job

  1. Bitterböse! Genial sarkastisch!
    Und doch: „Erfahrung ist eine Kategorie, die sich durch nichts ersetzen lässt.“ Karl Marx
    Daß im Kapitalismus ein stetiger Entwertungsprozess von Erfahrung stattfindet, ja scheinbar stattfinden muss, ist spätestens seit Marx in´s Bewusstsein gedrungen: Kapitalismus lebt von Innovation. Aber es ist ein großer Manager-Irrtum anzunehmen, daß Innovation ohne Erfahrung einfach so aus der Pipeline springt.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.