Nähdienst mit Katzendarm

Für Darmsaiten wird im Englischen bis heute der irreführende Begriff „Catgut“ (= Katzendarm) benutzt. Um 1300 entdeckten italienische Sattelmacher, dass der Darm der wilden Bergschafe der Region, den sie zum Vernähen der Sättel benutzten, sich besonders gut als Saite für Musikinstrumente eignete. Um sich gegen Konkurrenz zu schützen, wurde die wahre Herkunft des von ihnen […]