Datenschutz

Ein kleiner Hinweis zum Datenschutz ist sicherlich nicht verkehrt.

Für meine Besucherstatistik verwende ich Google Analytics. Google legt Wert darauf, dass der unten stehende Text veröffentlicht wird. Des weiteren möchte ich darauf hinweisen, dass auch die Betreiber der Social-Media-Sites wie Facebook (hier über den eingesetzten Facebook-Button „Like“) und Ähnliche Ihre Daten speichern, auswerten und wahrscheinlich auch verknüpfen (um zu Erkenntnissen zu kommen, die Ihnen vielleicht gar nicht so lieb sind…)

Gefällt mir gar nicht, aber anscheinend sind die Leute einfach geil darauf oder nur unwissend. Was Google Analytics betrifft, da plane ich eine Open-Source-Lösung als Ersatz in Betrieb zu nehmen. Dann bleiben die Daten, die durch den Besuch meiner Seiten erhoben werden, in meinen Händen und werden auch nicht weitergegeben.

Aber weil es so ist, wie es ist – wenn Sie diese Seite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten erhoben und auch weitergebenen werden. Aber noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook Sie beim Surfen beobachtet und den Besuch meiner Seiten zu Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich am Besten aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.