Kaminofen Pellets

Das ist CO2-Kultur in Reinstform: Kochen mit einem Lagerfeuer, was sonst sollte man mit einen Kaminofen machen? Und es wird im Kaminofen nur soviel Kohlendioxid frei, wie in dem Holz, das zum Verbrennen genutzt wird, gebunden ist. Der Wirkungsgrad eines Kaminofen ist zwar, was das Heizen betrifft, nicht so sonderlich gut, dafür ist das Brennmaterial aber umso kostengünstiger. Es steht quasi überall rum, insbesondere im Urwald, weshalb sich gerade der Einsatz eines Kaminofens in den noch bewaldeten Anteilen der dritten Welt lohnt.
Kaminofen Pellets

Kaminofen Pellets

Zeichner: Roger Schmidt
veröffentlicht am: 13. November 2008
Homepage: www.karikatur-cartoon.de


Seit die Öl- und Gaspreise in eine unsichere Zukunft blicken, freut sich der Kaminofen mit seinen Pellets zunehmend mehr wohliger Wärme. Ein neue UN-Verordnung für die Kaminofen-Befeuerung mit Pellets sollte allerdings Tradition und Sitten bedrohter Völker beachten. Es muss ja nicht gleich sowas wie eine Krümmungsrichtlinie für EU-Salatgurken werden, aber die Garzeit für Missionare christlicher oder islamischer Art sollte wenigstens einheitlich definiert werden, um umweltgerecht wertvolle Resourcen wie tropisches Brennholz zu schonen.

<< Globale Erwärmung             Rettet den Urwald >>

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.