Schwangerschaft schädigt Alkohol

Der Genuß einer Schwangerschaft führt nachweislich zu schweren Schäden am Alkohol... Das kann nur bedeuten, dass der oder die Kleine schon mitsäuft. Das ruft den Drogenbeauftragten der Bundesregierung auf den Plan: Warnetiketten müssen her! Am besten auf die Flasche aufgedruckt, so wie auf den Packungen für die Zigaretten. Dumm nur, wenn Mama aus dem Glas säuft. Deshalb werden am besten auch schon mal alle Gläser mit einem Warnhinweis versehen. Und auch für die Zeit nach der Schwangerschaft empfiehlt es sich, vorzusorgen. Alle Nuckelfläschchen am besten durch Bierflaschen ersetzen, denn da steht ja dann schon drauf: "Alkohol gefährtet Ihre Schwangerschaft!"
Schwangerschaft schädigt Alkohol

Schwangerschaft schädigt Alkohol

Zeichner: Roger Schmidt
veröffentlicht am: 15. November 2008
Homepage: www.karikatur-cartoon.de


Natürlich könnte der Gesetzgeber auch auf die Idee kommen, eine Schwangerschaft auf 16 Jahre verlängern. Dann braucht sich niemand Sorgen zu machen, dass die Kleinen zu früh anfangen, einen heben…

<< Nasenspray und Schnupfen             Knieschmerzen >>

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.