Bomben statt Sterntaler

Im Märchen vom Sterntaler wird ein Kind belohnt, weil es mehr auf die Bedürfnisse der anderen achtet, als auf die eigenen. Wer sich erinnert, weiß, dass das Kind eine Waise war. Und nachdem es sein letztes Hemd weggab, regnete es Sterntaler vom Himmel. Heute sind das Bomben...
Bomben statt Sterntaler

Bomben statt Sterntaler

Zeichner: Roger Schmidt
veröffentlicht am: 17. Februar 2016
Homepage: www.karikatur-cartoon.de
Stichworte: ,,,

Im Allgemeinen ist das, was in den Bomben drin ist, nicht so bekömmlich. Und die Dinger neigen dazu, sich plötzlich auszudehnen. Kopfschmerzen und Ohrensausen sind noch die harmlosen Varianten, insofern man ein wenig Abstand halten konnte. Leider ist der kriegerische Einsatz, mit dem die EU und seit neuerem auch Russland versuchen, Frieden zu schaffen, nicht mit einer medizinischen Operation vergleichbar. Bei der Böses herausgeschnitten wird, damit der Rest gesund wird. Es ist eher so, dass der Rest herausgeschnitten wird und das Böse zurückbleibt…

<< Merkel verpasst Deutschen einen Einlauf             Viele muslimische Mütter erziehen zum Terror >>

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.