Die Islamisierung Deutschlands

Stumme Schafe, die selber ins Schlachthaus laufen.
Die Islamisierung Deutschlands

Die Islamisierung Deutschlands

Zeichner: Roger Schmidt
veröffentlicht am: 01. September 2018
Homepage: www.karikatur-cartoon.de
Stichworte: ,,

Warum laden die europäischen Regierungen und insbesondere die deutsche jedes Jahr Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn diese von der Bevölkerung zunehmend stärker abgelehnt werden? Dass diese Einwanderung stattfindet kann ja keiner ernsthaft verleugnen. Verändert diese unsere Welt, unsere Kultur und unsere Freiheit sosehr, dass die Gefahr einer Islamisierung besteht? Bassam Tibi nennt in „Europa ohne Identität“ drei Gefahren: den NS-Faschismus, den Stalinismus und den islamischen Fundamentalismus. Attentate wie auf Charlie Hebdo bestätigen letzteren. Und dann gibt es noch die vielen kleinen Dinge des Alltages. Zum Beispiel das Zeichnen blasphemischer Karikaturen, nicht immer geschmackvoll, aber durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Gotteslästernde Karikaturen in Bezug auf das Christentum sind erlaubt und sollen von einem kritischen Geist zeugen (gerade im linken Milieu), aber eine den Islam betreffende wird als islamophob, manchmal sogar rassistisch???, gebrandmarkt. Aber das ist nur eins von vielen Beispiel. Brisanter wird es bei DITIB & Co. Eine Kultursensibilität, die bis zur Selbstverleugnung geht.

<< Merkels Hetzjagd-Videos             Habeck und die innere Sicherheit >>

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.