Seite: 4 - Übersicht Cartoons:

Die Ratten des Gadaffi

Die Ratten des Gadaffi

Die Oberratte Gadaffi sieht die DInge eben etwas anders…

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Doktorarbeit zu Guttenberg

Doktorarbeit zu Guttenberg

Wird Karl-Theodor zu Guttenberg zurücktreten? Damit er in Zukunft seine Doktorarbeit ohne Ghostwriter – also alleine – abschreiben kann? Vielleicht hilft ja eine Praktikantin…

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Gleichberechtigung der Frau

Gleichberechtigung der Frau

Die Gleichberechtigung der Frau – als Quotenfrau…

Postet in | Kommentar


Hungersnot durch Inflation

Hungersnot durch Inflation

Hierzulande ist festzustellen, dass die Lebensmittelpreise ansteigen. Doch dass ist nichts im Vergleich zu der Inflation in Asien. In Indien sind manche Produkte im Vergleich zum Vorjahr um bis zu 300% angestiegen. Und in Bangladesch können sich die Ärmsten keine Milch mehr leisten. Wer 80% seines Einkommens für Lebensmittel ausgeben muss, kann keine Schwankungen ausgleichen. Bleibt nur einmal mehr festzuhalten: Geld kann man nicht essen!

Postet in | Tagged , , , , , , | Kommentar


Zerrspiegel der globalisierten Welt

Zerrspiegel der globalisierten Welt

Der moderne Terrorismus verhält sich wie ein Zerrspiegel der globalisierten Welt. Er hat ihr den Krieg erklärt. Es ist deutlich zu sehen: Viele Merkmale großer internationaler Unternehmen sind auch bei al-Qaida zu finden. Da wären: Modernes Management, flexible Strukturen, internationale Akteure, Franchise-Unternehmen in vielen Ländern, eine vielfältige Palette an Produkten und Joint-Ventures.

Postet in | Tagged , | Kommentar


Demokratie und Islam

Demokratie und Islam

„Über die Wahrheit stimmt man nicht ab“ – Demokratie und Islam

Postet in | Kommentar


Staubsauger Wikileaks ohne Luft

Staubsauger Wikileaks ohne Luft

Wikileaks, die aus dem Trüben saugende Internetplatform, verliert einen Partner nach dem anderen. Erst war es der Onlinehändler Amazon, jetzt ist Paypal. Über diesen Internet-Bezahldienst sammelt Wikileaks seine Spenden.

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Wikileaks Julian Assange

Wikileaks Julian Assange

Wikileaks wird aus dem Internet verbannt. Zumindest ist Wikileaks bei Amazon rausgeflogen. Und Julian Assange wird gejagt. Mal abwarten, wo Assange und Wikileaks eine neue Heimat finden…

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Stuxnet infiziert WinCC

Stuxnet infiziert WinCC

Stuxnet, das ist nicht nur ein Trojaner im klassischen Sinn, sondern eine sehr komplexe Schadsoftware die Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) (englisch Programmable Logic Controller (PLC)) der Firma Siemens gezielt angreift.

Ursprünglich hieß es, Stuxnet greife nur PCs an, doch mittlerweile weiß man, das StuxNet gezielt WinCC und PCS 7 negativ beeinflusst. Der Trojaner greift nicht nur die Windows Software an, sondern infiziert auch über den PC die erreichbaren Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS).
Als Infektionsweg für die Windowsrechner reichen schon mobile Datenträger (USB-Sticks, CDs, usw.) oder Netzwerkverbindungen zu infizierten Rechnern aus – eine Verbindung mit dem Internet ist nicht notwendig um den Rechner mit Stuxnet zu infizieren.

Postet in | Tagged , , , , | Kommentar


Sozialstaat am Abgrund

Sozialstaat am Abgrund

Da haben wir es: der Sozialstaat ist am Ende. Mehr als fünf Euro pro Hartzler sind nach diesem Regierungsbeschluss nicht mehr drin. Wer nichts leistet, kann eben auch nicht mehr haben wollen. Schuld am ganzen Disaster der Banken- und Finanzkrise waren ja nicht die gierigen Banker, sondern die faulen Langzeitarbeitslosen. Sozialstaat Ade…

Postet in | Tagged , | Kommentar


Terrorangriffe gefährden Atommeiler

Terrorangriffe gefährden Atommeiler

Deutsche Atommeiler sind gemäß einer Studie von Greenpeace nur unzureichend gegen Terrorangriffe geschützt. Die Fachleute für Bio-Kartoffeln haben erkannt, dass die Atommeiler panzerbrechenden Waffen, Raketen und tonnenschweren Bomben nichts entgegen zu setzen haben. Unerwähnt blieb merkwürdigerweise, dass der deutsche Bundestag, auch Besitzer einer Kuppel, dem ebenfalls nichts entgegensetzen kann. Ist der etwas nicht erhaltenswert?

So wurde als Beispiel, eine russische Panzerabwehrlenkrakete erwähnt. Diese, auf dem freien Markt im jedem Lebensmittelgeschäft erhältliche Waffe, würde den Atommeiler glatt durchschlagen und den Kern zum Schmelzen bringen.

Postet in | Tagged , , , | Kommentar


Rundfunkgebühren GEZ

Rundfunkgebühren GEZ

Wie Sie optimal bei den Rundfunkgebühren der GEZ Sparen…

Ab 2013 sollen die Rundfunkgebühren in Deutschland, eingezogen von der GEZ, auf eine neue Basis gestellt werden. Zukünfitg soll jeder unabhängig vom Besitz eines Fernsehers, Radios, Computers oder einer Buschtrommel einen einheitlichen Betrag für den Rundfunk zahlen. Die FDP konnte sich mit ihrer Forderung einer Kopfpauschale innerhalb des Haushaltes allerdings nicht durchsetzen. Sinnvoller wäre es gewesen, eine zeitliche Nutzung – also den Gebrauch – zu ermitteln. Wer viel fernsieht zahlt mehr. Nichtgucker gucken ausnahmsweise mal nicht in die leere Röhre.

Die GEZ betreibt keine Peilwagen, wie die Gerüchteküche immer wieder behauptet. Wozu denn auch – ein Fernseher empfängt und sendet nicht… Hier braucht der säumige Zahler in Zukunft genausowenig befürchten wie früher.

Postet in | Kommentar


Spartipps für die Regierung

Spartipps für die Regierung

Spartipps für die Regierung:

Urlaub: Auslandsreisen für Minister werden vom Urlaub abgezogen…

Verteidigung: der Verteidigungsminister erhält eine Spielekonsole mit dem aktuellen Top-Spiel „Lost in Afghanistan“…

Umwelt: die Steuer auf den Kernbrennstoff macht die alternativen Energiesubventionen überflüssig…

Postet in | Kommentar


Ölpest im Golf von Mexiko

Ölpest im Golf von Mexiko

Schwarzes Gold im Golf von Mexiko… Was ist eigentlich schädlicher: der Atommüll im Salzstock, für Abertausende von Jahren verbuddelt oder der schwarze Sabber von heute im Golf von Mexiko?

Postet in | Kommentar


Die Stabilität des Euro

Die Stabilität des Euro

Der Euro ist sicher. Man muss nur stabil dran glauben.

Postet in | Kommentar


Die Auswirkungen der Schuldenkrise in Griechenland

Die Auswirkungen der Schuldenkrise in Griechenland

Was werden die Auswirkungen der Schuldenkrise in Griechenland sein? Wird Deutschland bald die Währungsunion verlassen müssen – als bankrotter Hauptschuldner der südeuropäischen Länder?

Postet in | Kommentar


FDP verliert Wählergunst

FDP verliert Wählergunst

Am Klimawandel kann auch die FDP nicht vorbei gehen. Einmal ist da der erhöhte CO2-Ausstoss der FDP-Politiker zu betrachten. Diese denken im Angesicht der Wahl in Nordrhein-Westfalen verzweifelt darüber nach, wie sie ihre Steuerversprechen einlösen können. Erhöhter Energieeinsatz bedingt immer eine deutliche CO2-Zunahme.

Postet in | Kommentar


Steuersünder Steuerhinterziehung

Steuersünder Steuerhinterziehung

Wer in einem Testament nicht bedacht worden ist, findet Trost in dem Gedanken, dass der Verstorbene ihm vermutlich die Erbschaftsteuer ersparen wollte

Postet in | Tagged , , , , , , , , | Kommentar


Taliban Aussteiger

Taliban Aussteiger

Tipps, einen Taliban zum Aussteigen zu bewegen.

Es steht zu befürchten, dass Heerscharen von Afghanen, wenn nicht ganz Afghanistan sich zum Talibanismus bekennt. Schließlich lockt eine dicke Prämie.

1. Am besten keinen Taliban als Anhalter mitnehmen – dann braucht der auch nicht auszusteigen.

2. Claudia Roth (Die Grünen) konvertiert zum Islam, führt die Scharia ein, heiratet Osama Bin Laden und trägt den Rest ihres Lebens eine Burka.

3. Taliban-Kämpfer erhalten einen Ausbildungsplatz. Frei nach dem Motto „Schaffen statt Waffen“ könnte man die einzelnen Berge abtragen lassen. Wer abends müde ins Bett (sofern vorhanden) fällt, hat tagsüber keinen Bock mehr auf Bomben.

Postet in | Tagged , , , , , , | Kommentar


Hotel-Steuer bringt FDP in Erklärungsnot

Hotel-Steuer bringt FDP in Erklärungsnot

Die FDP kommt wegen der Millionspende eines Hoteliers ins Stottern. Es riecht nach Käuflichkeit. So zumindest die erboste Öffentlichkeit. Vielleicht ist die Spende aber auch einfach nur Dankbarkeit. Und die gerne und vielreisenden Politiker müssen schließlich auch so langsam ans Sparen denken. Da ist es doch nur legitim wenn angesichts leerer Staatskassen aufgrund der begünstigten Hotel-Steuer Sparpotenial geschaffen wird…

Postet in | Tagged , , , | Kommentar


Nacktscanner im Einsatz

Nacktscanner im Einsatz

Nacktscanner zeigen die ganze Wahrheit… keine Rundung bleibt aussen vor… Allerdings: dürfen verschleierte Frauen aus islamischen Ländern jetzt noch fliegen? Oder wird, wer einen Koran in der Hand hält, von Nacktscannen ausgenommen?
Vielleicht reicht ja auch schon das bloße Schild: „HIER WIRD NACKTGESCANNT“ aus, um unliebsame Selbsmordattentäter abzuhalten. Welcher Selbstmordattentäter möchte schon, dass seine aus Angst vollgeschissene Unterhose auf der Titelseite des Spiegel gedruckt wird…

Postet in | Kommentar


FDP-Spendenaffäre

FDP-Spendenaffäre

Nun muss die FDP zahlen. Dunkle Magie des Jürgen Möllemann hatte die Parteikasse auf unlautere Art gefüllt. Eigentlich sollte es die Leistungsträger unter den Politikern vor keine allzu großen Probleme stellen. Die Spendenkasse, ähhh Portokasse, gibt es bestimmt her…

Postet in | Kommentar


Opel und der Steuerzahler

Opel und der Steuerzahler

Gegen alle wirtschaftliche Vernunft hat sich die Kanzlerin im Wahlkampf vom damaligen SPD-Kanzlerkandidaten Steimeier zum Retter von Opel verführen lassen. Zu Guttenberg, in seiner Funktion als Wirtschaftsminister, hatte als einziger im Kabinett ene Insolvenz von Opel wenigstens als Option angesehen. Ob er jetzt als Verteidigungsminister die aus den Fugen geratene Ordnungspolitik verteidigen wird? Oder sollte er doch besser gleich gegen die FDP schießen? Die verhält sich so konzeptlos wie am Ende einer zwölfjährigen Koalition. Dabei hat das Regieren noch gar nicht angefangen…

Postet in | Kommentar


Insolvenzverwalter

Insolvenzverwalter

Normalerweise können die Gläubiger ihren Insolvenzverwalter selbst wählen, so wie wir das bei der letzten Wahl gemacht haben.

Postet in | Kommentar


Wolfgang Schäuble als Finanzminister

Wolfgang Schäuble als Finanzminister

Wolfgang Schäuble wird neuer Finanzminister und Guttenberg wechselt ins Verteidigungsressort. Dann werden wahrscheinlich die Banken mit vereinten Waffen aus der Finanzkrise gebombt. Natürlich nur, nachdem die Banken vorher ordentlich durchleuchtet wurden, schließlich kommt mit Wolfgang Schäuble ein ehemaliger Innenminister mit scharfem Blick. Auf dass uns kein Steuersünder entgeht…

Postet in | Kommentar


Haushaltsloch 2009

Haushaltsloch 2009

Recht groß erscheint das Haushaltsloch 2009…

Postet in | Kommentar


Die Englischkenntnisse des Guido Westerwelle

Die Englischkenntnisse des Guido Westerwelle

Weiß jemand etwas über die Englischkenntnisse unseres designierten Aussenministers Guido Westerwelle? Braucht er einen Dolmetscher? Da noch nie in Amt und Würden, könnte sich die Welterfahrenheit des Guido Westerwelle auf Urlaubsreisen beschränkt haben.

Postet in | Kommentar


Sigmar Gabriel neuer Spd-Vorsitzender

Sigmar Gabriel neuer Spd-Vorsitzender

Geschafft… Nach Jahren harter politischer Arbeit hat sich Sigmar Gabriel zum SPD-Vorsitzenden durchfressen können. Wo er erstmal sitzt, kann kein Platz mehr für andere sein. Schließlich gibt es für ihn nur ein Programm, und das heißt: Sigmar Gabriel.

Postet in | Kommentar


Absturz der SPD bei der Bundestagswahl 2009

Absturz der SPD bei der Bundestagswahl 2009

Naja, wer erst unten angekommen, kann nicht mehr tiefer fallen…

Postet in | Kommentar


Langeweile vor der Bundestagswahl 2009

Langeweile vor der Bundestagswahl 2009

Neues zur Gesundheitsreform: ab sofort werden keine Schlaftabletten und Tranquilizer mehr verschrieben…

Postet in | Kommentar


2 thoughts on “Politk & Gesellschaft

  1. Sehr geehrter Herr Schmidt,

    vergeblich habe ich nach der Karikatur gesucht, auf der ein Priester?/Richter? einem auf frischer Tat ertappten Mörder beruhigend die Hand auf die Schulter legt und sagt: „Sie sind ja völlig geschockt! Gehen Sie erst mal nach Haus und erholen Sie sich!
    Ich nehme an, dass diese Karikatur von Ihnen ist. Wo kann ich sie finden?

    Mit freundlichen Grüßen
    Astrid Herbison

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.