Seite: 4 - Übersicht Cartoons:

Ahmadineschad und die Freiheit

Ahmadineschad und die Freiheit

Demagogen wie Ahmadineschad tun sich schwer mit der Freiheit…

Postet in | Kommentar


Konkurrenz bei der Abwrackprämie

Konkurrenz bei der Abwrackprämie

Die Abwrackprämie soll ja bis zum Jahresende bestehen bleiben. Es sei denn, die Regierung ist vorher pleite. Das ist aber eher unwahrscheinlich, solange wenigstens noch ein Arbeiter oder Angestellter existiert, der die ganze Steuerlast aufgedrückt bekommt. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Abwrackprämie andere Wirtschaftszweige benachteiligt. Zum Beispiel die Schrotthändler, die für ihren Schrott nichts mehr kriegen – aber wer kauft sich schon Schrott?
Der Einzelhandel klagt, obwohl die Leute noch wie blöde kaufen. Wahrscheinlich, weil das Geld bald nichts mehr wert ist…

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Abwrackprämie für (Fast-) Neuwagen

Abwrackprämie für (Fast-) Neuwagen

Die Abwrackprämie wird alles rausreissen und die Nachfrage nach Neuwagen deutlich nach oben treiben. Wer immer eine alte Schüssel fährt, wird die Prämie gerne mitnehmen. Dumm nur, dass die Nachfrage nach alten Karren, die benötigt werden um die Prämie zu kassieren, beschränkt ist. Und man muss den Wagen schon vor 2009 gefahren haben. Wer so ein altes Auto fährt, hat natürlich auch mal eben so die restlichen 15.000 Euro für einen Neu- oder zumindest Jahreswagen parat. Wenn nicht, naja, dafür gibt es ja die Banken. Die bekommen vom Staat zur Zeit reichlich frisches Geld, damit neue Kredite verkauft werden können. Schließlich leben die Banken vom Kreditverkauf. Und die Kredite werden helfen, die Nachfrage wieder anzukurbeln, um die Halden mit den vielen Wagen schrumpfen zu lassen. Zwar nimmt die Verschuldung zu, die meisten werden ihr Auto über Kredit finanzieren, aber 2500 Euro für einen Neuwagen, sind echtes Geld! Natürlich kostet auch das Abwracken etwas – aber das sind Peanuts.

Postet in | Tagged , , , | Kommentar


Hamas Terror

Hamas Terror

Bei dieser Karikatur ließe sich der Abschussort der Rakete für den Terror der Hamas noch ein wenig variieren. Wie wäre es mit einer Moschee? Die werden ja im Gaza-Streifen (und wohl nicht nur dort…) nicht nur fürs Gebet sondern auch als Trainingslager genutzt. Manchmal sind auch noch Maschinengewehre, Raketen und Granaten als Reliquien drin gelagert. Alles was man so als Gläubiger im Gaza-Streifen eben für seine Versenkung braucht. Fragt sich nur, was dieser versenken will…

Postet in | Tagged , , | Kommentar


Barack Obama als neuer Präsident

Barack Obama als neuer Präsident

Nun ist Barak Obama also Präsident. Der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten. Ob er sich Gedanken über seine neue Wohnung gemacht hat?

Postet in | Kommentar


Landtagswahl in Bayern

Landtagswahl in Bayern

Nun ist er hinweg, der Mythos von der Unbesiegbarkeit im weiß-blauen Ländle. Ein tiefer Sturz, ein Alptraum für die CSU-Führung. Jetzt beginnt bestimmt ein blutiges Hauen und Stechen um die Führung. So wie bei Stoiber. Für den Karikaturisten bestimmt von Vorteil: endlich gibt’s wieder was zu zeichnen… 🙂 Nach den schwarzen Tagen an der Börse nun die schwarzen Tage für die CSU nach der Landtagswahl in Bayern.

Postet in | Kommentar


Bedienzuschlag

Bedienzuschlag

Angela Merkel sei Dank. Sie braucht nur ihre Stimme gegen die Deutsche Bundesbahn zu erheben, den Rest tat ihre herb-männliche Ausstrahlung, und schon wurden die Tickets an den Schaltern wieder billiger. Der Bedienzuschlag war weg…

Postet in | Kommentar


Kanzlerkandidat Steinmeier

Kanzlerkandidat Steinmeier

Weiss Steinmeier eigentlich was als Kanzlerkandidat auf ihn zukommt? Schließlich ist gerade bei der SPD nichts beständiger als der Wechsel…

Postet in | Kommentar


Raucher Kneipe

Raucher Kneipe

Endlich darf in Kneipen wieder geraucht werden. Zwar erstmal nur in den kleinen Bierkneipen, aber da sammelt sich der Rauch auch deutlich besser. Die Dichte der toxischen Stoffe ist aufgrund des kleineren Volumens einfacher zu gewährleisten.

Postet in | Kommentar


Korruption

Korruption

„Geld macht nicht korrupt – kein Geld schon eher.“ sagt Dieter Hildebrandt. Das könnte man auch denken, wenn man an die Korruptionsvorfälle in Bulgarien denkt. Bildet mit Rumänien zusammen so ziemlich das Armenhaus der Europäischen Union. Dass die Aufnahme dieser beiden Länder in die EU ein Fehler war – diese Erkenntnis soll sich mittlerweile auch bei den Regierenden der EU durchgesetzt haben.

Postet in | Tagged , | Kommentar


Gestiegene Fleischpreise

Gestiegene Fleischpreise

Da kann sich der Verbraucher auf einiges gefasst machen – in der nächsten Zeit werden die Preise für Fleisch noch mal astronomisch steigen, denn seit das Getreide knapp und lieber für den lukrativeren Biosprit verbraucht wird, möchte auch die Fleisch-Industrie nicht hinterher stehen.

Postet in | Kommentar


Verkehrsinfarkt

Verkehrsinfarkt

Mobilität wird immer wieder als die zentrale Grundlage der Industriegesellschaft hervorgehoben – doch wie wird der drohende Verkehrsinfarkt abgewendet?

Postet in | Kommentar


Verbot der Glühbirne

Verbot der Glühbirne

Die **Glühbirne** als Klimakiller – wer hätte das gedacht. Der Feind ist erkannt, ab sofort werden ab 18:00Uhr alle Lichter in Europa ausgemacht…

Postet in | Kommentar


Inflation Ölpreis

Inflation Ölpreis

Der Ölpreis heizt die Inflation an… Aber man kann es auch postiv sehen. Endlich sind mal wieder Rekorde zu verzeichnen…

Postet in | Kommentar


Missbrauch durch katholische Würdenträger

Missbrauch durch katholische Würdenträger

Der Papst hat sich bei seinem USA-Besuch mit fünf Opfern des Missbrauchs durch katholische Geistliche getroffen – doch wie weit geht die Aufklärung innerhalb der Kirche, wenn der Opferverband SNAP bemängelt, dass der verantwortliche Erzbischof Law aus Boston noch immer auf der Gehaltsliste der Kirche steht? Dieser Mann hat jahrelang ein Mäntelchen des Schweigens über die Vergewaltigungen von Kindern durch Priester gelegt und die Täter gedeckt – wenn die Kirche nun mit neuen Regelungen in die Ausbildung der Priester geht, muss an erster Stelle stehen, dass solche Leute in ihren Reihen nichts mehr zu suchen haben!

Postet in | Kommentar


Schwarz-Grün in Hamburg

Schwarz-Grün in Hamburg

Das ging ja recht geräuschlos ab, wie sich Grüne und CDU in Hamburg gefunden haben. Zwar wurde schon länger von Schwarz-Grün geredet und rechnerisch war es ja, für die Realisten, immer eine Möglichkeit.

Postet in | Kommentar


Unterdrückung in Tibet

Unterdrückung in Tibet

Im Jahr der Olympiade, die von China ausgerichtet wird, kommt es zum großen Showdown in Tibet – ein offener Aufruhr der Tibeter gegen ihre Besatzer eskaliert zu einem Machtkampf zwischen dem Freiheitswillen des tibetischen Volkes und der kommunistischen Regierung Chinas.
Mittlerweile droht China den geknechteten Tibetern mit einem Kampf auf Leben und Tod, wenn sie ihre Proteste nicht einstellen – und dass China es bitterernst meint mit solchen Äußerungen, kann man an der Härte erkennen, mit der gegen Regimegegner im eigenen Land geknüppelt und verfolgt wird oder wo aufständische Studenten bei dem Massaker auf dem Tiananmenplatz vor nunmehr fast 19 Jahren rücksichtslos niedergeschossen wurden.

Postet in | Kommentar


Islamunterricht

Islamunterricht

Nun ist es also beschlossen- der Islamunterricht wird an deutschen Schulen eingeführt! Natürlich in deutscher Sprache, mit deutschen Imamen, alles scheinbar(!) schön kontrollierbar. Vorraussetzung ist die, von den Muslimen lang ersehnte, Anerkennung als Religionsgemeinschaft. Die sollte allerdings das kleinste Hindernis sein, denn nun wird ja auch der Deutsche Staat alles für eine Beschleunigung derselben tun. Wenn nun Bekir Alboga, seines Zeichens Vorsitzender der DITIB und Sprecher des Koordinationsrats der Muslime, behauptet, 70-80% der muslimischen Kinder in Deutschland seien ohne religiöse Unterrichtung, dann kann man nur staunen: was ist mit den Moscheen, in denen Religionsunterricht und Koranlehre durchaus auf der Tagesordnung stehen, was mit den konservativen und traditionellen Elternhäusern, wo die strenge Auslegung des Islam schon immer gelebt wird und wo der Wunsch nach Abgrenzung gegenüber den „Ungläubigen“ ständig stärker wird?

Postet in | Kommentar


Wahlen in Russland

Wahlen in Russland

Russland hat so gewählt, wie der Kreml es haben wollte.
Dmitri Medwedjew heißt der deutliche Sieger der Präsidentschaftswahl in Russland.

Postet in | Kommentar


Flora Fauna Habitat Richtlinie

Flora Fauna Habitat Richtlinie

Brunsbüttel in Dithmarschen ist eines der größten Industriegebiete in Schleswig-Holstein.

Postet in | Kommentar


Flüssigsprengstoff

Flüssigsprengstoff

Die Auflagen werden immer strenger……teilweise sollen sogar sämtliche flüssigen Körperinhalte einer genauen Prüfung unterzogen werden….

Postet in | Kommentar


Raubritter

Raubritter

Eigentlich sollten die Raubritter der Vergangenheit angehören. Aber die Politik greift diese Wegelagerei wieder auf. Vermutlich müssen, um die PKW-Maut einzutreiben, überall wieder Schlagbäume aufgestellt werden, den die elektronische Mauterfassung wird sicherlich zu teuer – obwohl, einen modernen, weltmännischen Politiker interessiert das nur am Rande.

Postet in | Kommentar


OSZE Wahlbeobachter

OSZE Wahlbeobachter

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, kurz OSZE wird keine Beobachter zur Parlamentswahl am 2. Dezember nach Russland schicken. Wahrscheinlich gibt’s für die sowieso nichts mehr zu beobachten, da alle Wahlurnen schon im Vorwege manipuliert wurden.

Postet in | Kommentar


Lokführerstreik

Lokführerstreik

Einst war der Beruf Lokführer der Traumberuf für jeden Jungen…

Postet in | Kommentar


Die Gnade des Geburtsortes

Die Gnade des Geburtsortes

Helmut Kohl sprach von der Gnade der späten Geburt, aber es gibt auch noch andere Gnadenakte…

Postet in | Kommentar


Pendlerpauschale

Pendlerpauschale

Kommt sie nun wieder, die Pendlerpauschale für die ersten 21 Kilometer?

Postet in | Kommentar


SPD für Tempolimit

SPD für Tempolimit

Die SPD setzt sich auf ihrem Parteitag mal wieder für wichtige Themen ein. Angeblich rückt die SPD dabei deutlich nach links…

Postet in | Kommentar


Online-Durchsuchung

Online-Durchsuchung

Heimliche Online-Durchsuchungen von Computern sind vorerst verboten, trotzdem versucht der eine oder andere Politiker das Verbot immer wieder neu zu verbieten. Frei nach dem Motto: „Nur ein spannungsloser Computer ist ein guter Computer!“

Postet in | Kommentar


Blue-Card

Blue-Card

Die Blue-Card soll wie die Green-Card Fachkräfte nach Europa locken.
Ob die Farbe Blau der Blue-Card etwas mit der Farbe der Europaflagge zu tun hat oder vielmehr den inneren Zustand der zureisewilligen Fachkräfte repräsentiert, wird die Zukunft zeigen.

Postet in | Kommentar


Spielzeug aus China

Spielzeug aus China

Und wieder einmal entspricht Spielzeug aus China nicht den Qualitätsanforderungen, aber es sind ja nur Kinder, und vor denen macht der Profit erst recht keinen Halt…

Postet in | Kommentar


2 thoughts on “Politk & Gesellschaft

  1. Sehr geehrter Herr Schmidt,

    vergeblich habe ich nach der Karikatur gesucht, auf der ein Priester?/Richter? einem auf frischer Tat ertappten Mörder beruhigend die Hand auf die Schulter legt und sagt: „Sie sind ja völlig geschockt! Gehen Sie erst mal nach Haus und erholen Sie sich!
    Ich nehme an, dass diese Karikatur von Ihnen ist. Wo kann ich sie finden?

    Mit freundlichen Grüßen
    Astrid Herbison

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.