Seite: 3 - Übersicht Cartoons:

Zahnersatz

Zahnersatz

Die Gesundheitsreform lässt grüßen, M. Boureau’s kostengünstiger Zahnersatz ist bestimmt erstattungsfähig!

Postet in | Kommentar


Goethe Faust

Goethe Faust

Auch Monsieur Boureau kann an den Ergebnissen der PISA-Studie nicht vorbeigehen.

Postet in | Kommentar


Miss Universe

Miss Universe

Ob Monsieur Boureau Potenzial zur Miss Universe hat?

Postet in | Kommentar


Schere

Schere

… und der Finger ist ab.

Postet in | Kommentar


Vorratshaltung

Vorratshaltung

Vorratshaltung

Postet in | Kommentar


Monsieur Boureau – Siegfried and Roy

Monsieur Boureau - Siegfried and Roy

Eine alte Sportart, sehr effektiv, wurde auch schon von den Römern als Ausdauertraining benutzt. Nach Protesten von Tierschutzvereinen in der Neuzeit aber leider abgeschafft. Die Tiger hatten wohl zu häufig Magenverstimmung wegen des schlechten Essens.

Postet in | Kommentar


Nikolaus

Nikolaus

Wie soll Niklas denn dort seine Geschenke hineinbekommen? Wenigstens aushöhlen hätt’s Boureau können!

Postet in | Kommentar


Kinderwagen

Kinderwagen

Auch Monsieur Boureau hat eine Familie! oder: harte Zeiten für Teddybären

Postet in | Kommentar


Monsieur Boureau – endlich frei, Krokodil

Monsieur Boureau - endlich frei, Krokodil

ohne Worte

Postet in | Kommentar


Training, Body-Building

Training, Body-Building

Man muß schon etwas tun, um zu einem Alfred E. Schwarzenegger zu werden.

Postet in | Kommentar


Quittung

Quittung

Alles muss seine Ordnung haben!

Postet in | Kommentar


Schultergelenk

Schultergelenk

Steigende Krankenkassebeiträge bei weniger Leistung

Postet in | Kommentar


Masochismus

Masochismus

Masochismus: Die Lust auf Unterdrückung

Postet in | Kommentar


Optiker

Optiker

Nur beim Optiker: die modische Brille mit den drei Punkten

Postet in | Kommentar


Der Crashtest

Der Crashtest

Warum man für einen Crashtest einen Sicherheitsgurt braucht…

Postet in | Kommentar


Pathologe

Pathologe

Monsieur Boureau bringt alle Fähigkeiten mit, um als Pathologe arbeiten zu können… Herr Maier besucht seinen Hausarzt und ist verlegen. „Da ist etwas dummes passiert, Herr Doktor. Mein Sohn hat auf einer Party mit einem Mädchen geschlafen, und die hat ihm eine blöde Krankheit angedreht.“ – „Dann schicken Sie Ihren Sohn doch mal zu mir.“ […]

Postet in | Kommentar


Der elektrische Stuhl

Der elektrische Stuhl

Der elektrische Stuhl als Wahl der Qual. Die Giftspritze hat für Liebhaber von Menschenfleisch noch nie eine Priorität gehabt. Wie kann man durch miserable Gewürzwahl sein Essen nur so vergiften…

Postet in | Tagged , | Kommentar


Bungeejumping

Bungeejumping

Das wäre ein ultimativer Sprung mit besonders viel Adrenalin…

Postet in | Kommentar


Fasching

Fasching

Warum die Maske auch nach Fasching gebraucht wird…

Postet in | Kommentar


Spinne

Spinne

Monsieur Boureau ist immer hilfsbereit, besonders bei Spinnenphobien!

Postet in | Kommentar


Finderlohn

Finderlohn

Glücklicher Finder

Postet in | Kommentar


Des Henker’s Beil

Des Henker's Beil

manche mögen’s kleingeschnetzelt

Postet in | Kommentar


Der Hund

Der Hund

„Gassi gehen“ mit dem Hund heißt: Scheiß mir bloß nicht ins Haus, sondern wenn schon, dann beim Nachbarn…

Postet in | Kommentar


Kieferorthopäde

Kieferorthopäde

ab sofort auch als Kieferorthopäde tätig

Haben Sie etwa Angst vorm Zahnarzt?

Postet in | Kommentar


Tischler

Tischler

Die Qualität der Arbeit lässt trotz aller Normen einfach immer mehr Wünsche offen.

Postet in | Kommentar


Grill Kohle

Grill Kohle

Glühende Kohlen oder
ein Henker entschuldigt sich nicht

Postet in | Kommentar


Harfe

Harfe

Sozusagen „schwarze Musik“ im Himmel…

Postet in | Kommentar


Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Feuer auf dem Scheiterhaufen unerwünscht-

Brandgefahr oder auf einem Scheiterhaufen raucht man eben nicht…

Postet in | Kommentar


Die Giftspritze

Die Giftspritze

Die Giftspritze – Humaner Sterben

Postet in | Kommentar


Stretching

Stretching

Stretching und Streckübungen

Postet in | Kommentar


One thought on “Schwarzer Humor

  1. Das Akademische wiegt oft schwerer als man im allgemeinen glauben möchte !

    Wissen ist Macht – Beispiel:
    In einer Flasche mit natürlich dünnflüssigen Fäkalien befindet sich, rein akademisch betrachtet, auch reinstes Trinkwasser.

    Nachgewiesen kann diese akademische Behauptung dadurch werden, in dem der Inhalt dieser Flasche abgestanden wird. Die schwereren Verunreinigungen des Trinkwassers werden sich mit der Zeit durch die Erdanziehungskraft im unteren Teil der Flasche absetzen und das reine Wasser verbleibt so abschöpfbar im oberen Teil. Wem die Reinheit des so von den Fäkalien getrennten Trinkwassers nicht ausreicht, wird akademisch dem schwer erträglichen Idealismus zugeordnet.

    Nun mag dies ein widerlich erscheinendes Beispiel sein, aber auf die gleiche Art und Weise werden tagtäglich akademisch anmutende Entscheidungen bezüglich unser aller gesellschaftlichen Lebens getroffen, deren Belastungen sich das Akademische selbst meist privilegiert zu entziehen versucht.

    Denkakustiker Magdeburg

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.