Buchhändler der Zukunft

Der Zahn der Zeit nagt am Buchhandel. Und nicht nur am Deutschen. Das ist nun mal der Preis für den Fortschritt, dem auch der Buchhändler nicht ausweichen kann: Neues entsteht, wird entdeckt, weiter entwickelt – und das Alte dabei entwertet. Unsere Industrialisierung bringt viel Entpersönlichung mit, macht auch vor dem Buchhändler nicht halt. Er wird durch Online-Kommentare ersetzt.