Merkel verpasst Deutschen einen Einlauf

Der Deutsche an sich ist unrein. Nicht nur weil er Schweinefleisch ißt, sondern auch, weil sich in seinem Rektum noch Reste von braunem Gedankengut befinden sollen. Dass vermutet unsere Kanzlerin. Und viele andere, die sich schon vor langer Zeit klar gespült haben. Da hilft nur ein ordentlicher Einlauf. Damit ein für alle Mal Schluss ist mit jedwedem völkischem Gedankengut!

 

Merkel und Ihre Flüchtlinge

Seitdem Frau Merkel die Grenzen geöffnet hat, strömen mehrheitlich muslimische Männer in unser Land. Es bleibt unklar, wovor z.B. Marokkaner und Algerier hierher geflüchtet sind und auch warum junge Männer aus Syrien, die durchaus in der Lage wären, eine Waffe nicht nur zum Nasepoppeln zu benutzen, hier wollen. Aber noch unklarer ist, was in Frau Merkel als unserer obersten Personalvorgesetzten vorgeht…

 

Konkurrenz bei der Abwrackprämie

Die Abwrackprämie soll ja bis zum Jahresende bestehen bleiben. Es sei denn, die Regierung ist vorher pleite. Das ist aber eher unwahrscheinlich, solange wenigstens noch ein Arbeiter oder Angestellter existiert, der die ganze Steuerlast aufgedrückt bekommt. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Abwrackprämie andere Wirtschaftszweige benachteiligt. Zum Beispiel die Schrotthändler, die für ihren Schrott nichts mehr kriegen – aber wer kauft sich schon Schrott?
Der Einzelhandel klagt, obwohl die Leute noch wie blöde kaufen. Wahrscheinlich, weil das Geld bald nichts mehr wert ist…