Ostern im Zeichen des Klimawandels

Es soll ja einer der kältesten Märze werden. Das wird schwer für die Osterhasen. Nur Stalingrad soll noch eisiger gewesen sein. Dort wird kein Hase überlebt haben, vermutlich war für deren Schwund aber die Kälte nur ein unwesentlicher Grund…

Wer bei dem diesjährigen Schnee seine Ostereier nicht bemalt, wird kaum Chancen haben, dass die Kinder diese finden. Alternativ bieten sich für malfaule Eltern aber diese braunen Ökoeier an. Die hören auch auf Namen: Lindt, Milka,…